Kontinuierlicher Verbesserungsprozess

Der kontinuierliche Verbesserungsprozess als Grundprinzip im Qualitätsmanagement ist ein unverzichtbarer Bestandteil unserer Qualitätsarbeit. Umgesetzt wir dieser u.a. durch einen Prozess stetiger kleiner Verbesserungsschritte in kontinuierlicher Teamarbeit.

Als Unterstützungsprozesse im Rahmen des KVP sehen wir u.a. regelmäßige Audits und die “Ideenjäger“. Hier werden die Mitarbeiter nach Ideen zur Verbesserung der Arbeit gefragt, die einen allgemeinen Nutzen oder einen konkreten wirtschaftlichen Vorteil bringen.