Um 1200
Erste Erwähnung des Gutes „Cane“ in einer Urkunde des Bischofs Florenz von Münster
16./17. Jh.
Rittergut Haus Kannen im Besitz der Familie von Schwarze
Um 1869 Jesuiten pachten Haus Kannen und nutzen es als Erholungsheim für ihre Ordensangehörigen
1887

Mit Vertrag vom 27. Juni 1887 erwerben die Alexianerbrüder Haus Kannen vom Kaufmann Erhard Schütte

1887
Bruder Severin Tholen, erster Rektor von Haus Kannen, und vier Alexianerbrüder nehmen ihre Tätigkeit in Münster auf
1888 Der erste Patient wird vom Clemenshospital in das Haus Kannen überwiesen
1892 Vertrag zwischen den Alexianern und dem Landesarmenverband Westfalen gewährleistet die
Zuweisung von Patienten aus staatlichen Einrichtungen
1901 Grundsteinlegung der heutigen Kirche
1906 Errichtung des Altbaus
1911/1912 Errichtung der Handwerksbetriebe und des Wasserturms
1912

25-jähriges Jubiläum mit 370 Patienten und 45 Alexianerbrüdern

1931 Erwerb des nahe gelegenen Waldes von Haus Kannen
1937

Nazi-Regime kündigt den Belegungsvertrag – 70.000 Menschen mit Behinderung,
darunter auch 106 Bewohner von Haus Kannen, werden in Deutschland Opfer der Euthanasie-Tötungen

1943 Haus Kannen wird vorübergehend Kriegs-Lazarett; gesamter Krankenhausbetrieb des Clemenshospitals wird bis Ende 1948 in das Haus Kannen verlegt
1952 Rege Bautätigkeit und Weiterentwicklung: Aufteilung der „Schlafsäle“, Errichtung von Häusern
und Stationen zur weiteren Bettenauflockerung, Modernisierung der Handwerksbetriebe
1980er Aufschwung: Errichtung des Roncalli-Hauses und Jahre der Klinik „Maria Brunn“ sowie verschiedener Therapiebereiche
1986 Gründung der „Alexianer-Krankenhaus Münster GmbH“
1988 100-jähriges Bestehen: Einrichtung zählt rund 500 Bewohner und Patienten und rund 250 Mitarbeiter
2011 „Alexianer Münster GmbH“ vielseitig aufgestellt; Schwerpunkte: Eingliederungs- und Altenhilfe sowie klinische Angebote für jedes Lebensalter. Sitz der Alexianer-Dachgesellschaft bundesweit
2013

125-jähriges Jubiläum am Standort Münster, Gründung der „Stiftung der Alexianerbrüder“
mit Sitz in Münster am 31.1.2013, dem 125. Jahrestag des Bestehens der Alexianer in Münster

 

 

 

 

 

 

zurück

Informationen

Weiterführende Informationen zur Geschichte der Alexianer