Natur tut gut!

Eine frische Brise, der Duft von Kräutern, das Singen der Vögel, der Geschmack frischer Erdbeeren: draußen in unserem geschützten Innenhof und im Bauerngarten nebenan erleben unsere Bewohner Natur mit allen Sinnen.

 

Denn: Natur hat für Menschen jeden Alters etwas Heilendes, Belebendes und auch Beruhigendes. Für ältere und vor allem demenziell erkrankte Menschen gilt das umso mehr. Sie kann als Therapie und zur Verbesserung des Lebensumfeldes nutzbar gemacht werden.

Viele erinnern sich dabei an früher und knüpfen an Lebensgeschichten und Gefühle an – gerade demenzerkrankte Menschen können sich hier leichter öffnen.

Diesem Grundgedanken folgend sind die Alexianer eine Kooperation mit dem NABU-Naturschutzstation Münsterland e.V. eingegangen, der seinen Stammsitz direkt nebenan vom Seniorenheim auf dem Heidhorn-Gelände hat.

Mit unserem Konzept „Lebensraum Natur“ widmen wir uns Naturthemen besonders intensiv und bringen unseren Bewohnern Natur auf besondere Weise nahe:

Eine Schafsweide, ein Hühnerhof, ein großer Teich und die Lage mitten im Grünen laden zu vielfältigen Naturerlebnissen ein.

 

mehr

KONTAKT

Haus Heidhorn

Westfalenstraße 490

48165 Münster-Hiltrup

Tel.: (0 25 01) 44 22-61 00

Fax: (0 25 01) 44 22-61 01

Opens window for sending emailEmail

Heimleitung

Bernhard Sandbothe

Tel.: (02501) 442 26105 

Email 

Verwaltung

Antje Lenz

Tel.: (02501) 442 26106

Email