Wenn Sie bei uns alt werden möchten

Viele Menschen, die bei uns wohnen, möchten auch bei uns alt werden. Oft sind die Betreuer und die Bewohner für sie wie eine Familie.

Und ihre Wohngruppe bei den Alexianern ist längst ihr Zuhause. Doch auch alle Menschen mit Behinderungen, die erst im Alter zu uns kommen, heißen wir herzlich willkommen.

 

Als altem Menschen bieten wir Ihnen ein Umfeld, in dem Sie Zuspruch und Zuwendung erfahren. Wir stellen uns auf Ihre seelischen und körperlichen Bedürfnisse gleichermaßen ein. So lassen wir Ihnen die Pflege zukommen, die Sie brauchen. Denn Ihre Lebensqualität liegt uns besonders am Herzen.

Miteinander reden, einander zuhören, im Gespräch bleiben – das ist nach unserer Ansicht die beste Strategie, ältere Menschen einzubinden. Denn das schafft Verbindungen zwischen den einzelnen und gibt gerade Senioren einen Ansporn sich zu beteiligen. Deshalb hören wir Ihnen und Ihren Angehörigen gerne zu, wenn Sie von sich erzählen. Dabei erfahren wir viel über Sie und Ihre Interessen.

Das hilft uns, Sie besser zu verstehen und ganz gezielt auf Sie einzugehen. Dazu gehört auch, die Tage anregend zu gestalten, etwa in unserer Seniorentagesstätte. Hier können die Bewohner bei einer Tasse Kaffee plaudern und an einem der vielen fachlich betreuten Angebote teilnehmen.

Ob Singen, Kochen, Spieltreffs, Biographiearbeit, Zeitungsrunden, Filmnachmittage oder Feiern: Für jeden Geschmack ist etwas dabei.

mehr

Abteilungsleiter

Ralph Uttermann

Tel. (0 25 01) 96 62 03 47

E-Mail

Sekretariat

Eva Moewius

Tel. (0 25 01) 96 62 03 20

E-Mail